Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, Produkte

14. - 16. Januar 2020 // Nürnberg, Germany

Willkommen im EUROGUSS Newsroom!

CHINA DIECASTING 2018: Chinas Druckgussmarkt floriert

CHINA DIECASTING

Der chinesische Automobilmarkt ist inzwischen der größte weltweit und wächst rasant weiter. Davon profitiert auch die Druckgussindustrie. So kann Chinas führende Druckguss-Messe, die CHINA DIECASTING, abermals auf sehr erfolgreiche Messetage zurückblicken. Vom 18. bis 20. Juli 2018 tauschten sich 406 Aussteller (2017: 323) und 16.236 Fachbesucher (2017: 14.256) zu aktuellen Trends und Entwicklungen rund um das Thema Druckguss aus. Aufgrund des regen Interesses expandierte die Messe erstmalig in eine dritte Halle. So wächst die CHINA DIECASTING nicht nur aussteller- und besucherseitig, sondern auch flächenmäßig. Über 26 % mehr Aussteller, 14 % mehr Fachbesucher auf rund 40 % mehr Brutto-Ausstellungsfläche konnte die Druckgussmesse in diesem Jahr verzeichnen. Sowohl der Veranstalter, als auch die Aussteller und Besucher waren mit dem Messeerfolg der CHINA DIECASTING 2018 äußerst zufrieden. Der nächste Termin steht ebenfalls schon. Die Messe wird vom 17. – 19. Juli 2019 im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) stattfinden.

In kurzen Video-Interviews wurden Aussteller aus verschiedenen Bereichen des Druckgusses sowie der Veranstalter zu aktuellen Entwicklungen, Trends sowie Herausforderungen auf dem Markt befragt.

Die Aussteller auf der Fachmesse geben durchweg positives Feedback. Für Peter Reuther, Senior Vice President CPI Thermal bei StrikoWestofen ist die CHINA DIECASTING die wichtigste Druckgussmesse innerhalb des asiatischen Marktes, was sich auch am steten Wachstum manifestiere. „Die Messe wächst von Jahr zu Jahr, von Messe zu Messe. Sie ist definitiv wichtiger geworden. Man erkennt dies auch daran, dass die Zahl der Aussteller steigt wie auch die Vielfalt der Produkte, die angeboten werden.“ Vorteile sieht er vor allem darin, dass er seinen Kunden die Produkte ganzheitlich präsentieren kann. Die Messe biete zudem die Möglichkeit sehr viele Kunden in kürzester Zeit zu erreichen und einen Austausch auf Augenhöhe zu pflegen. Des Weiteren beschreibt er China und den asiatischen Raum als größten Wachstumsmarkt weltweit und sieht in diesem großes Potenzial, auch für die kommenden Jahre.

Dem Statement schließt sich auch Andreas Müller, CEO von DGS an. Das schweizerische Unternehmen konnte vor allem in China den Umsatz steigern und verzeichnet dort das größte prozentuale Wachstum. Hier sieht der Druckgussexperte einen andauernden Trend und ist sich sicher, dass das Unternehmen auch in den nächsten Jahren substantiell im chinesischen Markt wachsen wird.

China als Pacemaker beim Wandel hin zu Elektromobilität

Die NürnbergMesse hat dieses Potenzial bereits früh erkannt und ist seit 2013 Mitveranstalter der CHINA DIECASTING, so Darren Guo, Geschäftsführer der NürnbergMesse China. Die Stärken der Messegesellschaft sieht er im weltweiten Druckguss-Netzwerk welches dabei hilft zusätzliches Know-how in den chinesischen Markt zu bringen. „Eines der Erfolgskonzepte in den letzten Jahren war, gemeinsam mit unseren Partnern den internationalen Austausch zwischen den weltweit führenden Druckgießereien und den Zulieferbetrieben und der chinesischen Industrie voranzutreiben“, berichtet Darren Guo. Die dynamische Entwicklung der CHINA DIECASTING führen die Messeveranstalter auf das enorme Leistungsvermögen zurück, dass China als der weltweit größte Druckgussmarkt besitzt. Die Automobilbranche als der wichtigste Abnehmer der Druckgussindustrie ist mit circa 20 Millionen produzierten Fahrzeugen pro Jahr äußerst lukrativ, so Andreas Müller.

Die Aussteller, aber auch der Veranstalter sind sich hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung in der Druckgussindustrie, insbesondere des Automobilmarktes, einig und sehen einen eindeutigen Trend hin zu Nachhaltigkeit in der Produktion und alternativen Antriebstechniken. Elektromobilität und autonomes Fahren sind große Zukunftsthemen, die auch Auswirkungen auf die Druckgießereien haben werden. Für Andreas Müller steht fest, dass China hier die Führung übernehmen wird: „China wird Pacemaker sein bei dem Wandel in der Fahrzeugindustrie hin zum Elektrofahrzeug“. Dies zeigt sich auch auf der Messe selbst. Viele Fachvorträge behandeln die Themen E-Mobilität, Umwelttechnologien und Digitalisierung.

Die NürnbergMesse setzt auf ein internationales Netzwerk

Die CHINA DIECASTING veranstaltet die NürnbergMesse China nun bereits seit mehr als fünf Jahren zusammen mit dem Fachverband Foundry Institution of Chinese Mechanical Engineering Society (FICMES). Die Produktfamilie wird immer größer. Man denke hier neben der EUROGUSS und der CHINA DIECASTING auch an die ALUCAST in Indien und an die kürzlich hinzugewonnen Mitglieder EUROGUSS Asia Pacific sowie EUROGUSS Mexico. Für Darren Guo besteht kein Zweifel: „In Zukunft wird die NürnbergMesse mit ihrem globalen Netzwerk von Druckguss-Veranstaltungen auf den Kernmärkten vertreten sein.“

Die vollständigen Interviews mit den Ausstellern und dem Mitveranstalter NürnbergMesse China, können Sie sich unter folgendem Link ansehen:

www.euroguss.de/de/news/videos

Über die EUROGUSS-Messefamilie: The leading die casting shows

In allen geraden Jahren trifft sich die europäische Druckguss-Branche auf der Fachmesse EUROGUSS im Messezentrum Nürnberg, Deutschland. Rund 640 Aussteller und 15.000 Fachbesucher informieren sich dort drei Tage lang über neueste Technik, Prozesse und Produkte. Die EUROGUSS ist die einzige Veranstaltung, die die gesamte Druckguss-Prozesskette abbildet: von der Hightech-Maschine über neue Materialien bis hin zu effizienten Services. Darüber hinaus ist die NürnbergMesse Group in Sachen Druckguss aktiv auf der CHINA DIECASTING (jährlich in Shanghai), der ALUCAST, die in allen geraden Jahren in Indien an wechselnden Standorten stattfindet. In diesem Jahr organisiert die NürnbergMesse erstmals die Pavillons EUROGUSS Mexico im Rahmen der Fundiexpo sowie EUROGUSS ASIA PACIFIC im Rahmen der Metal AP in Bangkok, Thailand.

Weitere Informationen: www.euroguss.de/international

Internationaler Produktmanager EUROGUSS

Christopher Boss

T +09 11. 86 06 87 60

F +09 11. 86 06 12 87 60

christopher.boss@nuernbergmesse.de

CHINA DIECASTING 2018

top