Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, Produkte

08. - 10. Juni 2022 // Nürnberg, Germany



Ausdrücklicher Wunsch der Branche:
Die EUROGUSS wird auf Juni 2022 verschoben. Weitere Informationen finden Sie in der Presseinformation.

+++ Die Einträge in der folgenden Aussteller- & Produktdatenbank entsprechen dem Anmeldestand zur EUROGUSS 2022 vom 7. Dezember 2021. +++

Änderungen vorbehalten

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte EUROGUSS 2022
Bild vergrößern LOGO_ADDITIVE MADE IN BAVARIA

ADDITIVE MADE IN BAVARIA

LOGO_ADDITIVE MADE IN BAVARIA

ADDITIVE MADE IN BAVARIA

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Best Practice Beispiele zur Additiven Fertigung aus Bayern

Die Additive Fertigung ist das große Zukunftsthema der Produktionstechnik.

Sie bietet Unternehmen viele neue Chancen, beispielsweise bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und neue Produkte zu generieren, neue Kundengruppen zu erschließen und kundenspezifische Lösungen zu entwickeln. Weiterhin ist es möglich Geschäftsprozesse und betriebliche Abläufe im Rahmen der Digitalisierung anzupassen.

Anwendungen sind unter anderem in vielen technischen Industrien wie der Medizintechnik, der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt und in der Baubranche zu finden.

Der dreidimensionale Druck ergänzt immer stärker herkömmliche Fertigungstechniken.

Zahlreiche Betriebe haben mittlerweile in Maschinen investiert und sich an dem innovativen Herstellungsverfahren versucht. Mit den ersten Testläufen waren nicht selten auch kostenintensive Lernkurven verbunden. Gerade für den industriellen Einsatz gibt es aber zunehmend erfolgreiche Praxis-Erfolge.

Mit der Reihe “Additive made in Bavaria” der Koordinierungsstelle Additive Fertigung in Bayern, wird das bayerische Know-how abgebildet. Dargestellt werden Bauteile von Unternehmen aus Bayern, mit dem Ziel Wissen zur Additiven Fertigung zu vermitteln und die Vorteile anhand von realen Praxisbeispielen hervorzuheben.

Wir bieten Ihnen an, auch Ihr „Additive made in Bavaria“ Bauteil Ihres Unternehmens auf unserer Website aufzunehmen und freuen uns über Ihre Anmeldung: https://www.bayern-innovativ.de/seite/additive-made-in-bavaria

ADDITIVE MADE IN BAVARIA ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.