Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, Produkte

14. - 16. Januar 2020 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte EUROGUSS 2020
Produkt vergrößern LOGO_Metallimprägnieranlagen

Metallimprägnieranlagen

LOGO_Metallimprägnieranlagen

Metallimprägnieranlagen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Imprägnierverfahren

Das Imprägnieren von Metallen dient dem Schutz und der Dichtigkeit gegen Druck, Temperatur und Chemikalien. Bei unseren Metall Imprägnieranlagen erfolgen alle Imprägnierprozesse unter Vakuum um ein porentiefes Ergebnis zu erreichen. Die Teile werden zunächst trocken evakuiert um eventuell anhaftende Restfeuchte und die Luft aus den Poren zu entfernen. Dann erst wird das Bauteil mit Harz geflutet und nach einer Ruhephase der Behälter belüftet. Durch diese Vorgehensweise wird sichergestellt, dass das Harz möglichst abgeschieden und dem Imprägnierprozess wieder zugeführt werden kann.

Meier Metall Imprägnieranlage

Unsere Imprägnieranlagen können universell an alle Harztypen angepasst werden. Ganz gleich ob es sich um Harze handelt die schwerer oder leichter sind als Wasser oder ob Sie ein Harz einsetzen wollen, das recyclingfähig ist. Wir haben das richtige Anlagenkonzept für Sie ob es sich nun um poröse Guss-, Sinter- oder Kunststoffteile handelt oder Sie Fügeteile abdichten wollen.

Folgende Anlagentypen stehen zur Verfügung:

Manuell: Die gesamten Prozessschritte sowie das Nachfüllen der Medien erfolgt von Hand.

Halbautomatisch: Alle Prozesse sowie das Nachfüllen des Wassers in die Wasch- und Aushärtebehälter laufen automatisch ab. Lediglich das Öffnen und Schließen der Deckel und das Handling der Körbe erfolgt manuell.

Vollautomatisch: Alle Prozesse laufen vollautomatisch ab. Es müssen lediglich die Warenträger an die Aufgabestelle gebracht und von der Abnahmestelle entfernt werden, um sie an einer externen Stelle zu Be- und Entladen. Alternativ integrieren wir einen Umlaufförderer und die Körbe werden direkt auf diesem Be- und Entladen.

https://www.meier-prozesstechnik.de/produkte/metall-impraegnieranlagen/

Metallimprägnieranlagen ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.