Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, Produkte

14. - 16. Januar 2020 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte EUROGUSS 2020
Produkt vergrößern LOGO_Combicore-Gießkerne für Druckguss und andere Gießverfahren

Combicore-Gießkerne für Druckguss und andere Gießverfahren

LOGO_Combicore-Gießkerne für Druckguss und andere Gießverfahren

Combicore-Gießkerne für Druckguss und andere Gießverfahren

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Hinterschneidungen sind im Druckguss schwer realisierbar. Neue Technologien erfordern innovative Kühlungskonzepte und eine konsequente Leichtbauweise. Im Druckguss werden Kühl- oder Ölkanäle in Gussteilen traditionell durch Schieber oder späteres Bohren realisiert. Solche Hohlräume sind jedoch an gerade Achsen gebunden. Sandkerne, wie man sie von anderen Gießverfahren kennt, sind wegen der hohen Beanspruchung nicht einsetzbar.

Mit der innovativen, hoch stabilen Combicore-Lösung können erstmals Gießkerne auch im Druckguss eingesetzt werden. Combicore-Kerne behalten auch bei hohem Gießdruck mit über 1000 bar ihre Form. Die hierbei entstehenden Kanäle sind nicht mehr an gerade Achsen gebunden und folgen mit einzelnen Biegungen gekrümmten Wandverläufen. Damit erlauben sie ein endkonturnahes Gießen mit deutlicher Materialeinsparung. Die entstehenden Bauteile sind deutlich leichter als traditionell hergestellte Gussteile.

Innovative Combicore-Kerne stellen eine wirtschaftlich sinnvolle Alternative dar und bieten Druckgießern zahlreiche neue Möglichkeiten. Dabei sind Combicore-Salzkerne dank ihrer Metallhülle hoch stabil und haben sich bereits in zahlreichen Anwendungen bestens bewährt. Insbesondere im Automotive-Bereich werden solche Kerne für Öl- oder Kühlkanäle verwendet.

Mit der Combicore-Lösung können Konstrukteure neue Ideen verwirklichen und moderne Bauteile entwickeln.

Selbstverständlich können angepasste Combicore-Kerne auch in anderen Gießprozessen, wie etwa dem Sand- und Kokillen-, oder dem Schwermetallguss eingesetzt werden.

Bei der Combicore-Lösung handelt es sich um verlorene Kerne, denn die Metallhülle verbleibt als schützende Kanalwand im Gussteil. Damit spielen Fehlstellen bzw. Lunker im Bauteil bei der Fluidführung eine untergeordnete Rolle.

Der eigentliche Kern wird nach dem Gießprozess ökologisch innerhalb weniger Sekunden aus dem Bauteil entfernt. In der Regel erfolgt dieser Entkernungsprozess mit Hochdruckwasserstrahl.

Combicore-Kerne können komplexe Konturen abbilden, mehrere Meter lang sein und auch kleine Durchmesser unter 10 mm realisieren. Durch die verwendeten Herstellungsverfahren benötigen Combicore-Kerne keine Bindemittel oder andere Zusätze, so dass während des Gießprozesses keine Gase entstehen.

Vorteile der Combicore-Kerne auf einen Blick:

  • Kostengünstige Realisierung komplexer Kanäle für Öl, Wasser und andere Kühlmittel oder Gase in verschiedenen Gussteilen mit hoher Gestaltungsfreiheit;
  • Umsetzung optimierter, effizienter Temperierungskonzepte und strömungsgünstiger Kanalformen;
  • Geeignet für alle Gießverfahren, insbesondere den Druckguss;
  • Großserientauglich mit gleichbleibend hoher Qualität;
  • Kein Ausgasen während des Gießprozesses;
  • Werkzeugeinsparung und Steigerung der Produktivität;
  • Endkonturnahes Gießen mit deutlicher Materialeinsparung und konsequenter Leichtbau;
  • Prozesssichere, kostengünstige Serienfertigung mit geringen Herstellungstoleranzen;
  • Einfaches ökologisches Entkernen mit integrierbarer Dichtheitsprüfung;
  • Ökologische und recyclingfähige Formstoffe und Metalle;
  • Metallhülle verbleibt als schützende, medienführende Kanalhülle im Bauteil.

Glück auf!

Weitere Informationen finden Sie unter www.combicore.de.

Besuchen Sie Combicore auf der EUROGUSS in Halle 7, Stand 7-740/7.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.