Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, Produkte

14. - 16. Januar 2020 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte EUROGUSS 2020
Produkt vergrößern LOGO_HeiDetect Wheel

HeiDetect Wheel

LOGO_HeiDetect Wheel

HeiDetect Wheel

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

HeiDetect Wheel ist eine vollautomatische Räderprüfanlage und ermöglicht eine referenzlose, parametrierbare Auswertung der Röntgenbilder. Möglich ist dies durch die Integration des Röntgenprüfsystems ISAR7 und des Detektors XEye, entwickelt vom Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT. Durch die leistungsfähige Bildverarbeitung lassen sich Gießfehler wie beispielsweise Lunker, Poren, Nester und Fremdkörper erkennen und klassifizieren. Defekte sind ab einem Bereich von 3% der durchstrahlten Wandstärke erkennbar. Großflächige Oxide können ab einer Größe von 1% der Wandstärke detektiert werden.

Durch die große Eingangsfläche des Detektors kann die Prüfung von Radflansch und Speichen bei der HeiDetectWheel in einem Schritt erfolgen. Bei der Prüfung des Felgenbetts eines 17 Zoll Rads sind lediglich 50% der bisher erforderlichen Prüfpositionen nötig. Dieser Nutzen verkürzt die Prüfzeit zur Defekterkennung entscheidend.

Die Auswertesoftware ISAR7 bietet eine ergonomische, windowsbasierte Benutzeroberfläche mit der die Prüfparameter kundenspezifisch einstellbar sind. HeiDetectWheel ermöglicht einen mannlosen Automatikmodus. Die Überwachung der Prüfergebnisse durch einen Bediener ist nicht erforderlich, denn mit der innovativen Bildauswertung ISAR7 stehen Ihnen herausragende Möglichkeiten wie beispielsweise die Unterscheidung von Gieß- und Pseudofehlern oder die referenzlose Bildverarbeitung zur Verfügung.

Der geringe Flächenbedarf und die vollständige Einhausung ermöglichen eine Integration in den Fertigungsprozess auch bei extremen Bedingungen in der Massenproduktion. Der Radgreifer ist so ausgelegt, dass auch Räder mit defektem Felgenhorn geprüft werden können. Selbstverständlich können auch weitere Funktionen wie beispielsweise Lasern und Labeln problemlos integriert werden. Da der Detektor des Fraunhofer EZRT eine äußerst geringe Degeneration aufweist, ist ein Wechsel frühestens nach etwa zehn Jahren erforderlich.
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.