Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, Produkte

14. - 16. Januar 2020 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte EUROGUSS 2018
Produkt vergrößern LOGO_Zerstörungsfreie Materialprüfungen

Zerstörungsfreie Materialprüfungen

LOGO_Zerstörungsfreie Materialprüfungen

Zerstörungsfreie Materialprüfungen

Eindringprüfung (PT)

Fehler, meist feinste Risse, Detektierung die zur Oberfläche hin offen sind.

Röntgenprüfung (RT)

Fehler, meist innenliegende Lunker oder Einschlüsse, können am Livebild detektiert werden.

Computertomographie (CT)

Ganze Bauteile dreidimensional darstellen zur Bewertung der Bauteilbeschaffenheit. Außerdem einzelne Schnitte durch das jeweilige Bauteil legen, um bestimmte Bauteilstellen auszuwerten.

Sichtprüfung (VT)

Abweichungen der Oberfläche feststellen, wie Kratzer und Riefen.

Ultraschallprüfung (UT)

Inhomogenitäten und Fehlstellen im gesamten Querschnittsbereich von Werkstücken aus schallleitfähigem Material aller Art auffinden lassen.

Wirbelstromprüfung (ET)

Innenliegende Fehler, da diese eine veränderte elektrische Leitfähigkeit aufweisen, im Bauteil detektieren.

Härteprüfung (HT)

Die Härte eines Werkstoffes ist definiert als dessen Widerstand gegen das Eindringen eines (härteren) Körpers.

Magnetpulverprüfung (MT)

Oberflächenfehlstellen in ferromagnetischen Werkstoffen, vorwiegend Stahl, mit höchster Empfindlichkeit detektieren.

Thermografie (TT)

Einsatz in der Forschung, der Fertigung, der Produktionsvorbereitung, der Abnahme und der vorbeugenden Instandhaltung. Schwachstellen werden im Bauteil aufgezeigt.

Consulting

Prüflabor

Weitere Informationen: http://www.bmb-ndt.de/pruefverfahren/uebersicht-der-pruefverfahren.htmlhttp://www.bmb-ndt.de/pruefverfahren/uebersicht-der-pruefverfahren.html

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.