Internationale Fachmesse für Druckguss: Technik, Prozesse, Produkte

16.- 18. Januar 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte EUROGUSS 2016

CO.STAMP s.r.l.

Via Verdi, 6

23844 Sirone (LC)

Italien

Telefon: +39.031.875-195

Fax: +39.031.875-196

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Produkte von CO.STAMP s.r.l. (4)

Antriebslagergehäuse

LOGO_Antriebslagergehäuse

Design

LOGO_Design

Formen

LOGO_Formen

Kupplungsgehäuse

LOGO_Kupplungsgehäuse
Tarcisio, Mario und Giulio Corti gründen die Gesellschaft. Die drei Brüder steigen mit Entschlossenheit und Geschick in den Markt der Herstellung von Formen für Aluminium- und Kunststoffdruckguss ein.
Die Werkstatttätigkeit dominieren die damals üblichen Techniken: Fräsmaschinen, Pantographen. Sie werden später durch Maschinen mit numerischer Kontrolle der verschiedenen Versionen ersetzt.

Nachdem die Firma Fuß gefasst hat und die ersten Ziele erreicht wurden - darunter sicher die konsolidierte Qualität des Produkts - beginnt die Übergabe der Führung an die zweite Generation. Unterstützt vom Vater und dessen Brüdern, organisiert Marco Corti eine Verwaltung, die der geplanten Größe der Firma gerecht wird und kümmert sich persönlich um die "Zutaten", die für das Wachstum der Firma nötig sind.

Konsolidierung und Phase der Festlegung von Entscheidungen und Zielen. Die Firma entwickelt ihre "Mission und Vision", indem sie sich ein klares, einfaches Ziel steckt: Sie will zu den besten europäischen Firmen der Branche zählen. Eine systematische Suche nach Kunden, die an qualifizierenden Elementen wie Pünktlichkeit, Promptheit und präziser Kommunikation interessiert sind, bildet den Ausgangspunkt für die Entwicklung von Costamp.

Der entschiedene Wille, weiter zu expandieren, verdeutlicht sich durch die Verlegung nach Sirone, auf eine 6000 qm große bebaute Fläche. Auf dem neuen Areal können später große Erweiterungen durchgeführt werden.
Die technologische Entwicklung und die verschiedenen Verarbeitungsanforderungen führen allmählich zum Ersatz und zur Erweiterung des gesamten Maschinenparks.

Für die überwiegende Bearbeitungsart beim Formenbau, das Fräsen, werden immer schnellere Maschinen mit immer kleineren und längeren Fräsen entwickelt, die einen Teil der Arbeitsgänge durch Elektroerosion ersetzen. Costamp investiert auch dieses Jahr in Maschinen mit Hightech-Profil.

Dank Spezialmaschinen und besonderen Bohrern lassen sich Sacklöcher von über einem Meter Tiefe herstellen. Dadurch erreicht man Toleranzen auf Positionen und Durchmesser, die denjenigen der Drahterodierungsmaschinen für Durchgangslöcher sehr nahe kommen. Costamp verfügt über diese Technologie.

Erwerb einer 2000 Tonnen-Druckgießmaschine. Die gelieferten Formen können in der Firma ausgeprobt und zur Produktionsreife gebracht werden. Der Kunde kann so bei Costamp den ganzen Prozess in Auftrag geben, von der Rohteilentwicklung bis zur Übergabe von Erstmustern oder Vorserien. Pünktlichkeit ist dabei oberstes Gebot.

Erwerb von Software für die Simulation von Gießvorgängen. Diese Technik macht langwierige und kostspielige empirische Prozesse überflüssig. Sie gestattet eine sichere und effiziente Planung der Heiz- und Kühlleitungen, sowie des Fließverhaltens im Formeninneren. Die Verbesserung der Projektphase geht zu Gunsten des Endprodukts, besonders bei der Konstruktion von Erstformen.

Erwerb einer Beteiligung bei Pama S.r.l.: Costamp erweitert dadurch seine Produktionskapazität vor allem im Bereich der Herstellung von Formrahmen. Investitionen in Maschinen mit 4 qm großen Spannflächen und Hüben bis 8 Meter folgen. Ziel: die Bearbeitung voluminöser Teile von Großformen mit unverändert hohem Grad an Präzision und Zuverlässigkeit.

Interne Kontrolle durch Röntgenstrahlen. Intern hergestellte Muster- und Vorserienteile erfordern die notwendige Ausrüstung für die interne Kontrolle. Die radiologische Prüfung auf Porositäten gehört dabei zu den Grundanforderungen.

CO.STAMP s.r.l. bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.